Reis nach Djuvec Art 20.06.2015

Dazu einfach ein paar Tomaten mit Zwiebel und Tofu nach Feta Art. Manchmal braucht es nicht mehr.

 

Zutaten für 4 Portionen

 

1 Zwiebel, fein gewürfelt

1 Zehe Knoblauch, mit Salz zerdrückt

1 ½ Tassen Reis

1 ½ Tassen Erbsen, Dose oder TK

1 ½  Tassen Gemüsebrühe

1 kleine Dose Tomate

1 EL Tomatenmark

2 geröstete Paprikaschoten, Glas

Öl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver

2 EL Paprikamark

1 EL Petersilie, frisch gehackt

 

Zubereitung

 

Zwiebel und Knoblauchzehe in etwas Öl in einem geeigneten Topf andünsten. Tomaten und Paprika in der Küchenmaschine grob zerkleinern. Mit dem Reis und Gemüsebrühe in den Topf geben. Kräftig würzen, ruhig ein wenig mehr als gewohnt. Ca. 25 Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Ab und zu umrühren und evtl. noch ein wenig Gemüsebrühe zugeben. Kurz vor Schluss die Erbsen, Tomatenmark und Paprikamark unterrühren. Im besten Fall sollte die Flüssigkeit aufgesogen und der Reis gar sein. Vor dem Servieren die Petersilie untermischen.