Scharfe Knoblauchsoße

Die Soße sollte wirklich „bums“ haben. Sie lebt von der Schärfe. Lässt sich vielseitig nutzen. Ob einfach nur über ein paar Tomaten, als Salatsoße, zu gebratenem Tofu, oder wie bei uns im mit Tofu und Weißkohl gefüllten Fladenbrot.

Zutaten

 

200 ml Creme fit Vegan

½ grüne Gurke

1 scharfe rote Chilischote

2 Knoblauchzehen

4 große Blätter Basilikum

3 Zweige glatte Petersilie

1 EL Olivenöl

1 TL Zucker

Salz, Pfeffer

 


Zubereitung:

Die Gurke heiß abwaschen. Längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel heraus schaben. Zusammen mit der Chilischote, Basilikum, Petersilie, Knoblauch und Olivenöl im Mixer nicht zu fein pürieren. Creme fit, Salz, Zucker und je nach schärfe der Chilischote etwas Pfeffer zugeben. Nochmals im Mixer ca. 15 Sek. verrühren. Schon fertig und wenn die Soße nicht so scharf wäre geht sie fast als Tsatsiki durch.