Cashew Meerrettich Dipp


Dieser Dipp ist genial, auch einfach nur mit ein paar Gemüsechips.


Zutaten

1 Tasse rohe Cashewnüsse
3 EL Hefeflocken
2 Knoblauchzehen
wenig grobes Salz
¼ TL Kreuzkümmel
¼ TL Chilipulver
¼ TL Kurkuma
1 Spritzer Sriracha Scharfe Chilisauce
1 EL Meerrettichpaste Wasabi-Art
½ Tasse heiße milde Gemüsebrühe


Zubereitung
Cashewnüsse, Hefeflocken, Knoblauchzehen, Salz, Kreuzkümmel, Chilipulver und Kurkuma in einer Küchenmaschine mixen. Chilisauce, Meerrettichpaste und Gemüsebrühe zugeben und mixen bis die richtige cremige Konsistenz erreicht ist. Evtl. ein wenig nachwürzen. Mit dem Salz aufpassen, die Meerrettichpaste bringt genug davon mit.