Info

ist in 25 Min. fertig. Entweder einfach nur mit Nudeln, als Grundsoße für Aufläufe, Bolognese oder was auch immer verwenden. 

 Zutaten

 

2 TL natives Olivenöl, oder ähnlich

1 große Zwiebel, fein gehackt

3 Knoblauchzehen, frisch gepresst

1 Dose Tomaten, grob gehackt

3 – 4 Basilikumblätter, grob gehackt

Salz, Pfeffer

Tomatenmark, Menge nach Geschmack

getrocknete Kräuter nach Wahl


Zubereitung

 

In einem Topf das Öl erhitzen. Die Zwiebel anbraten. Den Knoblauch dazugeben und für ca. 1 Min. unter Rühren weiter anschwitzen. Die Tomaten in den Topf geben. Salz, Pfeffer, Kräuter und Tomatenmark zugeben. Gut verrühren und zugedeckt ca. 20 Min. einköcheln lassen. Basilikum zugeben und mit dem Zauberstab kurz pürieren. Nur noch warmhalten.