Info

Download
Ohne Tierleid, also virenfrei :-)Download startet bei Mausklick.
Mandel Kokos Pasta_1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 159.6 KB

Steht in 20 Min. auf dem Tisch. Das vorgeschlagene Gemüse ist kein Muss und keines der Zutaten ist in Stein gemeißelt. Lasst euch evtl. durch eure eigene Experimentierfreude überraschen. 

Zutaten 2 Personen

 

300 g Pasta

1 Handvoll Rucola, grob gehackt

2 Karotten, in feine Streifen

½ Stange Lauch, in Streifen

100 g TK Erbsen

1 Zwiebel, fein gewürfelt

2 Knoblauchzehen, gerieben

50 g Mandelblättchen

200 ml Kokosnuss Kochcrème Cuisine, oder ähnlich

italienische Kräuter, frisch oder TK

Kurkuma

Öl, Salz, Pfeffer

Optional: 3 Frühlingszwiebeln in Röllchen, Schnittlauch


Zubereitung

 

Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und 2 EL Nudelwasser auffangen. Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen. Karotten kurz anbraten. Nudeln, Zwiebel, Knoblauch und Mandeln dazugeben, unter Rühren ca. 2 Min. anrösten. Erbsen, Lauch, Gewürze, Kräuter unterheben und kurz weiter braten. Nudelwasser, Kokosnuss Kochcrème und Frühlingszwiebel zugeben. Gut mischen und nur noch heiß werden lassen. Abschmecken und evtl. ein wenig nachwürzen. Pfanne vom Herd nehmen und Rucola unterheben. Mit Frühlingszwiebel oder Schnittlauchröllchen bestreut servieren.


Zum vergrößern die Fotos anklicken