Nur ein Tipp und schon was älter. Wenn mal wieder Nudelteig übriggeblieben ist. Einfach extra lange, dünne Nudelteigplatten daraus herstellen. Geht am besten mit einer Nudelmaschine. Für die Füllung verschiedene, pürierte Bohnensorten und reichlich Gewürze mischen. Auf die Nudelplatte streichen und in eine überdimensionale Nudelrolle verwandeln. Denke Gemüse was vor der Grüntonne gerettet werden muss ist da ebenso geeignet. 

Diese in reichlich Salzwasser oder Gemüsebrühe garen. In Scheiben schneiden und eine rote oder braune Soße dazu. In diesem Fall war das die bekannte Zwiebel Paprikasoße