Snack Paprika Pfanne

Für Zwischendurch, denke ist auch als leckere Vorspeise gut zu gebrauchen.

 

Zutaten

 

200 g Lupinenkerne, Glas

8 milde Peperoni, Glas

8 Snack Paprika

4 Tomaten, geviertelt

100 ml Soja Cuisine

200 ml Gemüsebrühe

1 TL rote Currypaste

Öl, Salz, Pfeffer

getrocknete italienische Kräuter

Basilikum Pesto, selbstgemacht

Ciabatta Brot, in Scheiben

 

Zubereitung

Die Lupinenkerne in der Gemüsebrühe ca. 30 Min. nicht zu weich garen. Abgießen und dabei die Brühe auffangen. Mit den Peperoni, Soja Cuisine, Currypaste, Salz, Pfeffer und ein wenig Gemüsebrühe zu einer cremigen Paste pürieren. Von den Paprika den Stielansatz abschneiden, evtl. die Kerne entfernen und mit der Paste füllen. In eine ofenfeste Pfanne legen und mit etwas Öl beträufeln. Für 15 Min. bei 180 Grad in den Backofen. In der Zeit das Pesto zubereiten. Die Tomaten mit in die Pfanne geben und alles mit den Kräutern bestreuen. Die Brotscheiben hochkant am Rand der Pfanne platzieren und noch einmal bei 200 Grad 3 Min. im Backofen grillen. Alles auf einem Teller anrichten oder gleich aus der Pfanne essen.