Gebackener Kohl mit Zitrone und Knoblauch 19.10.2015

Dazu gab es kleine Pizza Brötchen und Tzatziki. Für die Farbe noch ein wenig Schnittlauch. 

 

Zutaten

1 kleiner Weißkohl
2 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen, mit Salz zerdrückt
1 Zitrone, ausgepresst
1 TL Hanfsamen
1 TL Sesamsamen
Salz, Pfeffer

 

Zubereitung
Die äußeren Kohlblätter entfernen. Den Kohl von oben nach unten in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Knoblauchzehen mit dem Öl vermischen und den Kohl damit bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Für 50 Min. bei 180 Grad in den Backofen oder bis die Ränder braun und knusprig sind. Zur Hälfte der Zeit vorsichtig umdrehen. Aufpassen das die Scheiben nicht auseinander fallen. Mit im Mörser zerstoßenen Hanf- und Sesamsamen bestreuen und zu Ende garen.