Ahorntomaten 28.07.2015

Momentan haben auch die gekauften Tomaten einigermaßen Geschmack. Also, ausnutzen. Recht süß, daher streue ich mir immer noch ein wenig Jalapeno Chili Pulver oder ähnlich scharfes Zeug mit drüber.

 

Zutaten

 

500 g große Tomaten, geviertelt

50 ml Olivenöl

60 ml Ahornsirup

2 Knoblauchzehe, ganz fein gehackt

2 EL Oregano

Salz, Pfeffer

¼ Fladenbrot

100 g Pflanzenmargarine, Zimmertemperatur

Dill, Basilikum, fein gehackt

Optional: Jalapeno Chili Pulver

 

Zubereitung:

Tomaten in einer flachen Auflaufform verteilen. Knoblauch, Oregano, Pfeffer und Salz über die Tomaten streuen.

Ahornsirup mit Olivenöl verrühren und damit die Tomaten beträufeln. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

Das Fladenbrot aufschneiden und mit den Schnittflächen auf die Tomaten legen. Weitere 10 Min. bei 150 Grad backen. Das Fladenbrot einmal wenden.

In der Zwischenzeit die Margarine mit Dill, Basilikum und etwas Salz gut verrühren. Das Fladenbrot damit bestreichen, mit dem Tomaten servieren.

Wer möchte noch ein wenig Jalapeno Chili Pulver darüber streuen. Süß und ein wenig schärfe kommen immer gut.