Pinienkerne nach Parmesan Art

Auch hier gilt, nur Parmesan schmeckt wie Parmesan. Dabei sind diese Pinienkerne über Spaghetti Gerichte gestreut eine recht gute Alternative.

 

Zutaten

 

1 Packung Pinienkerne

1 EL geröstete Zwiebel

1 EL Hefeflocken

1 TL getrocknete Kräuter

Knoblauchsalz

Pfeffer

 

Zubereitung

Pinienkerne ohne Öl kurz rösten, abkühlen lassen. Mit den Röstzwiebeln fein mahlen und mit den restlichen Zutaten mischen. Im Mörser noch ein wenig zerstoßen, dabei vermischen sich die Zutaten und Aromen besser. Wie Parmesan verwenden.