Kräuterstreichkäse 26.07.2015

Die Festigkeit lässt sich über die Menge des Agar Agar gut variieren. Wird dann zum „Schnittkäse“. Ich mag ihn aber lieber zum Schmieren da er sich so auch besser zum Würzen von Soßen verwenden lässt.

 

Zutaten

 

300 g mehlig kochende Kartoffeln, in Würfel

200 g Karotten, in Würfel

1 große rote Zwiebel, grob gewürfelt

1 Knoblauchzehe

120 ml Olivenöl

2 TL Salz, Pfeffer

1 EL Zitronensaft

3 EL Hefeflocken

2 TL Kurkuma

1 Hauch  Kala Namak Salz

½ TL  Jalapeno Chili Pulver, oder ähnlich scharfes Zeug

reichlich gehackte Kräuter

4 TL Agar Agar

 

Zubereitung

Die Kartoffeln, Möhren, Zwiebel und Knoblauch in Salzwasser weich kochen. Das Wasser abgießen, dabei 120 ml auffangen Alles mit den restlichen Zutaten außer Kräuter und Agar Agar zu einer cremigen Masse pürieren.

Wieder in den Topf geben und aufkochen. Kräuter und Agar Agar zugeben und auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren 5 Min. köcheln. In passende, leicht eingeölte Formen gießen, erkalten lassen und mindestens 12 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.