Cashew nach Käse Art 16.03.2015

Zum auf Brot, im Salat und Überbacken prima geeignet. Aber ich bleibe dabei, nur Käse schmeckt nach Käse.

 

Zutaten

 

100 g Cashew

4 ½ EL Flohsamenschalen

400 ml heißes Wasser

80 g Kokosfett

20 g Alsan

Saft einer Zitrone

1 EL Ahornsirup

1 TL Senf

Salz, Pfeffer, Paprikagewürz

1 TL Kurkuma

 

Zubereitung

Die Cashewkerne in Wasser für mindestens 6 Stunden einweichen lassen. In der Zeit auch die Flohsamenschalen im heißen Wasser quellen lassen.

Das Kokosfett und Alsan erwärmen und handwarm abkühlen lassen. Sollte gerade noch flüssig sein. Die Cashewkerne und das Fett mit allen anderen Zutaten außer den Flohsamen in ein hohes Gefäß geben und mit dem Zauberstab gut pürieren. Evtl. noch ein wenig nachwürzen. Jetzt die Flohsamen zugeben und weiter mixen bis alles gut miteinander vermischt ist. Nicht ganz einfach, braucht schon einen guten Pürierstab. In eine passende Schale füllen und im Kühlschrank mindestens 8 Stunden fest werden lassen.