Cashew Käse

Ich als noch „normaler Käse Esser“ bin überrascht. Extrem lecker und ich denke auch Geschmacklich in jede Richtung umwandelbar. Wer kein Rauchsalz und Rauchpaprika hat kann diese Zutaten auch durch etwas anderes ersetzen.

 

Zutaten

120 g Cashewkerne

3 gehäufte TL Agar Agar

1 TL Kurkuma

1 TL Knoblauchsalz

1 TL Rauchsalz

1 TL Senf

wenig Kreuzkümmel

ganz wenig Rauchpaprika

1 ½ TL Salz

3 EL Hefeflocken

2 EL Zitronensaft

1 EL Dill, gehackt

450 ml Wasser

 

Zubereitung:

Cashews fein mahlen und mit allen Zutaten bis auf Wasser und Dill kurz mixen. Anschließend Wasser zugeben. Alles noch 2 Min. mixen, in einen geeigneten Topf gießen und unter Rühren ca. 7 Min. köcheln. Den Dill zugeben, Herd abstellen und noch ca. 2 Min. unter Rühren abkühlen lassen. Die Masse dann in einen passenden Behälter geben und im Kühlschrank fest werden lassen.